Close

Email

(copy 1)

facebook
Drucken
Seite mailen
Seminarhotel

Nomen est omen in diesem Businesshotel mit seinen 143 modernen, zum Thema Wasser dekorierten Zimmern, das verkehrsgünstig am Nord-Süd Kreuz in Lausanne-Vennes eröffnet hat. Der erfrischend fröhliche Look mit vielen Blau- und Türkistönen, anregenden Unterwasser-Fotografien und vielen offenen Flächen macht aus dem 3 Sterne Superior Konferenzhotel ein Eventzentrum, das mehr bietet als nur funktionelle Hotel- und Verhandlungszimmer.

Die unmittelbare Nähe zum Aquatis Aquarium Vivarium Lausanne, dem größten Süßwasseraquarium Europas, gab dem Hotel nicht nur den Namen, es war gleichzeitg eine Quelle der Inspiration für das Design.

 

Wasser als zentrales Thema

Selbst die Standartzimmer haben – wie alle Hotelräume - als Eyecatcher ein spektakuläres Unterwasser Foto am Kopfende des Bettes, das im übrigen mit Rücken schonenden Elite-Matratzen aus Aubonne gerade für Businessreisende eine Wohltat ist. Auch das Badezimmer macht mit Farbe und stylischem Design bereits morgens gute Laune, einige der geräumigeren sprich 20-25 qm großen Superior Zimmern haben eine private Terrasse mit Blick auf den See. Die lichtdurchfluteten bis 39 qm großen Juniorsuiten, ebenfalls mit indirekt beleuchteter Unterwasserphotographie von Michael Roggo, einem der bekanntesten Süßwasserfotografen der Welt, sind – auch nicht selbstverständlich für ein Konferenzhotel - mit Schlaf-, Wohnbereich und Bettsofa ideal für Familien geeignet. Im 2. Stock finden Familien, Kinder und Jugendliche eine kleine Welt für sich mit Billard und Spielen sowie eine Kitchenette zum Fläschchen-Aufwärmen und Wasserkocher.

 

 

Arbeiten und After Work Entspannung in angenehmer Atmosphäre

Weil im Hotel schließlich auch gearbeitet wird, überzeugen die in farbenfrohem türkis ausgestatteten Konferenzräume mit bis zu 300 Teilnehmern durch eine ebenso angenehme wie stilvoll gestaltete Atmosphäre. Wer nach dem Seminar oder der Tagung das Haus nicht mehr verlassen möchte, kann sich in der ‚Aquatis-Welt’ durchaus auch in der Freizeit wohlfühlen. Modern, hell, nautisch inspiriert und mit interessanten Lichtobjekten präsentiert sich auch das Restaurant, wo Alain Fauvre, ein in Frankreich wie der Schweiz bekannter Spitzenkoch sich von regionalen Produkten zu den Themen Süßwasser, Hof und Weide zu ebenso optisch ansprechenden zu wohlschmeckenden Kreationen inspirieren lässt.

 

Viele Vorteile auf einen Blick

Ein Spa mit Sauna, türkischem Bad und Ruheraum, der Blick vom Hotel auf die Alpen, den Genfer See und die Stadt Lausanne machen das Aquatis zu einer Location, wo Arbeit durchaus auch Spaß und Freue machen kann und die After Work Entspannung nicht zu kurz kommt.

 

 

facebook
Drucken
Seite mailen

FACTS &
FIGURES
Aquatis Hotel
Bewertung

3. Platz - Newcomer

Preis

162 - 207 CHF

Zimmer

143

Flughafen

Genf , 64 km

Interessen

Kontakt

Aquatis Hotel,
Route de Berne 148, - 1010 Lausanne
Tel.: +41 21 654 24 24
Fax.: +41 (0)21 654 24 25

Hier geht's zum Hotel

 

Kontakt

  • Connoisseur Circle
  • Reiseservice GmbH
  • Mariahilfer Straße 88a/II/2a
  • 1070 Wien
  • Tel: +43 1 890 69 77-20
  • Fax: +43 1 890 69 77-10
  • office@ccircle.cc
Follow us on

follow on facebook

follow on instagram