Close

Email

(copy 1)

facebook
Drucken
Seite mailen
Cityhotel

Urban, persönlich, leidenschaftlich, kreativ und traditionell: Aus dem ehemaligen Speditionsgebäude der Gerberkäse AG wurde das neue Spedition Hotel & Restaurant, das seine Gäste mit Design, Genuss und Entspannung betört.

Das Boutiquehotel führt die Tradition der Innovation fort: mit wohnlichem Design und einem gezielten Mix aus Bewährtem und Modernem. Die Geschichte der Gerberkäse AG ist spür- und erlebbar: mit seinen 120-jährigen Eichenbalken, die manchen Käselaib getragen haben, und mit den alten Türen, die schon viele Menschen eingelassen haben. Mit der Schwedischen Firma Stylt Trampoli hat das Boutique-Hotel  hat einen Partner gefunden, der mit seinem Innen-Design Emotionen weckt und die Story der Spedition (weiter) erzählt – hier sind alte, unter Denkmalschutz stehende Eichenholzträger ebenso allgegenwärtig wie freche und kuriose Details, die in die über 100‑jährige Hülle eingebettet wurden. Unzählige Preise zeugen von der Innovationskraft und der Begeisterung für die Gastronomie der Stylt Trampoli-Designer – nicht zuletzt ersichtlich anhand des UNESCO-Prix-Versailles, den das Hotel für das schönste Intérieur weltweit erhielt. Hier erwartet die Gäste ein anspruchsvoller und atmosphärischer Rahmen, um vom stressigen Alltag bewusst Abstand zu gewinnen, abzuschalten und die Kraftreserven wieder aufzufüllen.

Klein und fein

Im Spedition Hotel & Restaurant können sich die Gäste auf 15 Zimmer freuen: Thematisch individuell gestaltet, schaffen Erdtöne, Holz, Baumwolle und Leinen eine behagliche Stimmung – und 5 unterschiedliche Farbkonzepte begeistern garantiert jeden Geschmack. Hochwertige Materialien in funktionalem, ästhetischem Design, Holzfussböden und zurückhaltend eingesetzte Farben bestimmen die Atmosphäre der Räume. Jensen Boxspringbetten verhelfen den Gästen zu einem tiefen und gesunden Schlaf auf 5-Sterne-Niveau. Hier kann man den Alltag bewusst zurücklassen, sich vollkommen entspannen  und dabei bewusst abschalten.

Genusstempel

Knochengereiftes Fleisch, vegane Delikatessen und traditionelle Spezialitäten: Im Spedition Hotel & Restaurant lockt eine regionale Küche mit Freude am unverfälschten Geschmack in urbaner Übersetzung. Manchmal frech und unkonventionell, steht dabei immer das Ausgangsprodukt im Mittelpunkt. Fleisch, Fisch und frisch zubereitetes Saisongemüse, vegetarische und vegane Gerichte oder auch traditionelle Speisen wie „Suure Mocke mit Stock“ oder ein echtes Zürcher Geschnetzeltes mit Rösti – mit einer Mischung aus Herzklopfen, Glücksgefühlen und vollem Geschmack wird hier eine wahre „Wohlfühlküche“ gepflegt. Zudem können die Gäste einen Blick in die dampfenden Töpfe werfen und den Köchen über die Schulter schauen: Die offene Showküche lässt daran teilhaben, wie das eigene Menü entsteht. Beim Eingang wartet zudem ein weiteres Highlight: die beiden Reifeschränke für das Fleisch, die Würste und den Käse! Im Keller, wo früher die Käselaibe reiften, steht heute ein langer Tisch für 26 Personen, an dem Küchenrocker Adrian Tschanz zu einem ganz besonderen Gourmetabend lädt: Die Gäste schöpfen den Salat aus großen Schüsseln, den Tessiner Braten aus dem alten Gusseisen-Bräter und das Stück Kuchen nehmen sie sich direkt vom Blech. Essen und Trinken als unvergessliches Gourmet-Erlebnis – das ist „Private Dining“ vom Feinsten.

facebook
Drucken
Seite mailen

FACTS &
FIGURES
Spedition Hotel & Restaurant
Kategorie

Newcomer

Zimmer

15

Flughafen

Bern , 24 km

Interessen

Kontakt

Spedition Hotel & Restaurant,
Gewerbestraße 4, - 3600 Thun
Tel.: +41 33 5505909

Hier geht's zum Hotel

 

Kontakt

  • Connoisseur Circle
  • Reiseservice GmbH
  • Mariahilfer Straße 88a/II/2a
  • 1070 Wien
  • Tel: +43 1 890 69 77-20
  • Fax: +43 1 890 69 77-10
  • office@ccircle.cc
Follow us on

follow on facebook