Close

Email

(copy 1)

facebook
Drucken
Seite mailen
Boutiquehotel

Wer auf einen filmreifen Auftritt wert legt, sollte unbedingt in dieser Hommage an das ganz große Kino nächtigen. Oscarreif!

Stars und Helden unter sich – so lässt sich das wohl außergewöhnlichste Hotelkonzept der Schweiz treffend beschreiben: Der französische Stararchitekt, Pritzker-Preisträger und Filmliebhaber Jean Nouvel bediente sich der Genialität der Schauspieler und Regisseure seiner Lieblingsfilme, um ein Hotel zu gestalten, das einer Traumreise durch die großen Leinwandepen der Kinogeschichte gleichkommt. Mitten am Vierwaldstättersee gelegen und von Bergpanorama und Parks umgeben, könnte die Kulisse für das eigenwillige The Hotel Luzern nicht atemberaubender sein.

Ganz großes Kino

Jeder der faszinierenden Räume im The Hotel Luzern ist ein kleines Meisterwerk an Design und Hospitality – hier strahlt Luxus ohne Pomp! Grundriss, Möblierung, Dekor und Stimmung machen jeden Raum zum Unikat. Die großflächige, faszinierende  Inszenierung verschiedener Filmszenen an den Decken und Wänden der 30 Suiten und Studios erzeugen eine sinnliche Atmosphäre. Im Gegensatz zur opulenten Decke ist die Möblierung der Räume cool und minimalistisch: Schreibtische, Betten, Nachttische, Fauteuils und Stühle wurden eigens von Nouvel – passend zum themengebenden Filmplot – für The Hotel Luzern geschaffen und sind Teil eines anregenden Gesamtkunstwerks. Alle vertikalen Linien sind mit dunklem Jatoba-Holz betont, die horizontalen sind in mattem Chromstahl gehalten – für freche Akzente sorgen knallbunte, runde Ledersessel. Einen bewussten Kontrast setzte Nouvel mit den minimalistisch und funktional gestalteten Gängen – so gleicht der Weg zum Zimmer dem erwartungsfrohen Gang in das eigene Filmtheater. Öffnet sich die Tür, hebt sich der Vorhang, das magische Spiel beginnt, Raum und Zeit verlieren ihre Bedeutung und es wird klar – der wahre Held ist hier der Gast.

Oscarreife Kulinarik

Die Köche im The Hotel Luzern kochen auf Weltniveau. Aus diesem Grund zählen Restaurant, Bar und Lounge zu den angesagtesten und aufregendsten Treffpunkten der Stadt. Die von Gault&Millau mit 15 Punkten ausgezeichnete Fusion Cuisine des Restaurant Bam Bou vereint auf charmante Art französische und asiatische Küche. 2017 eröffneten die erfolgreichen Restauranteure Corinna und Ralf Thomas das Bam Bou als Pächter wieder – Corinna Thomas als Gastgeberin und Ralf Thomas als Küchenchef. Weitere lukullische Offenbarungen warten im wenige Schritte entfernten Hotel Astoria. Hier werden im Mekong und dem mit 14 Punkten ausgezeichneten Thai Garden exquisite asiatische Delikatessen serviert. Das mit 13 Punkten ausgezeichnete Restaurant La Cucina kredenzt italienische Klassiker in toskanischem Ambiente. Abgerundet wird die kulinarische Weltreise durch das Restaurant Pacifico im angrenzenden Renaissance Lucerne Hotel, das mexikanische Spezialitäten auf der Karte hat.

facebook
Drucken
Seite mailen

FACTS &
FIGURES
The Hotel Luzern
Bewertung

4. Platz - Designhotels

Zimmer

30

Flughafen

Zürich , 68 km

Interessen

City-Feeling, à-la-carte-Re­s­tau­rant, Weinspezialitäten, Konferenz/Seminar/Meeting, Moderne Architektur/Design, Gourmet-Küche, Café/Bar/Bistro

Kontakt

The Hotel Luzern,
Sempacherstraße 14, - 6002 Luzern
Tel.: +41 41 226 86 86
Fax.: +41 41 226 86 90

Hier geht's zum Hotel

 

Kontakt

  • Connoisseur Circle
  • Reiseservice GmbH
  • Mariahilfer Straße 88a/II/2a
  • 1070 Wien
  • Tel: +43 1 890 69 77-20
  • Fax: +43 1 890 69 77-10
  • office@ccircle.cc
Follow us on

follow on facebook

follow on instagram